Tabelle Tabelle Homepage TSV Hohenhorst Homepage TSV Hohenhorst Zur Startseite Zur Startseite
1. Herren aktuelle Spielberichte Allgemeines Allgemeines Aktivitäten Aktivitäten Unsere Schiris Unsere Schiris Spielpläne Spielpläne Trainingszeiten Trainingszeiten Kontakt/Impressum Kontakt/Impressum Gästebuch Gästebuch Torschützenliste Torschützenliste Sünderkartei Sünderkartei Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
vom TSV Hohenhorst in Hamburg                                                                                                   Stand vom 14.10.2019
1. Runde Pokal (10.10.19) THB Hamburg -- TSV 23:28 Mit dem Ende des Sommers und dem Beginn der Herbsttage beginnt auch wieder die Pokalsaison. In der ersten Begegnung fiel das Los für uns auf THB Hamburg 03 3. Am 10.10. war es dann soweit, es war mal wieder eines dieser Spiele unter der Woche. Am Donnerstag Abend machten wir uns also auf den Weg nach Hoisbüttel um uns ein Weiterkommen im Pokal zu erstreiten. Das Spiel begann auf Augenhöhe, so stand es in den ersten 15min gerade einmal 5:5. In der zweiten Hälfte der ersten Halbzeit fanden wir jedoch dann in unser Spiel. Spielzüge gelangen und die Abwehr trat stabil auf. Zur Halbzeit konnten wir uns so eine 14:7 Führung erspielen! Mit dieser Einstellung wollten wir dann eigentlich fortfahren was uns aber Missglückte. Ungenaue Pässe und technische Fehler im Angriff sowie zaghaften Deckungsverhalten führten dazu das wir die zweite Hälfte verloren. Am Ende siegten wir zwar mit 28:23 jedoch an einer konstanten Leistung haben wir noch zu arbeiten! Nichtsdestotrotz wir stehen in Runde zwei! Es spielten: Fabian, Olli, Cain, Ziegler, Christoph, Benjamin, Alexander, Felix, Martin, C. Mraz Trainer: Sven 3. Spiel (28.09.19) TSV -- AMTV 23:26 DERBYZEIT - zu Gast der AMTV Hamburg 5 Wir wollten unseren Sieg von letzter Woche vergolden. Hochmotiviert gingen wir daher in das Derby. AMTV hatte eine volle Bank - 14 Spieler !!!! Die Richtung war klar: hinten dicht machen, vorne lange spielen. Wir überrollten die AMTV´er auch zuerst, über ein 1:0 und ein 9:6 wurde es ein 13:13 zur HZ. In der 2. Halbzeit gab es einen offenen Schlagabtausch, keiner konnte sich entscheidend absetzen. Wir ließen in der Abwehr viel zu viel zu. Vorne gelang es uns zumeist unseren Stiefel gekonnt runter zu spielen. Jedoch spielten wir die Geschichte nicht clever genug bis zum Ende und der AMTV gewann am Ende mit 23:26. Nun ist erstmal ein wenig Pause – nächstes Spiel im Pokal am 10.10.2019 gegen THB. Es spielten: Maik, Paddy, Cain, Ziege, Chris, Fabi, Malle, Felix, Benny, Ali. Trainer: Sven 2. Spiel (15.09.19) TSV -- Walddörfer SV 23:14 Am 15.09. war es mal wieder soweit - das zweite Saisonspiel gegen Walddörfer SV stand an. Bei bewölkt regnerischem Wetter war der Heimspieltag genau das richtige! Schon mal einen Dank für alle, die uns beim Abendspiel unterstützt haben. Die Ansagen standen fest: in der Verteidigung hellwach agieren und die Angriffe überlegt und konzentriert ausspielen. So konnten wir uns auch gleich zu Beginn absetzen. Gerade die erste Halbzeit wurde von den Defensiven Leistungen dominiert. An der Stelle ein Kompliment an Fabian im Tor, der die Verteidigung in den richtigen Momenten immer wieder mit starken Paraden unterstützt hat! So stand es zur Halbzeit gerade einmal 9:4. In der Halbzeit war die Ansage, genau so weitermachen und nicht nachgeben. In der zweiten Hälfte fielen dann deutlich mehr Treffer, jedoch konnten wir - bis auf eine kurze Schwächephase - unsere Führung halten und sogar noch ausbauen! Am Ende hatten wir unsere verdienten zwei Punkte mit einem Ergebnis von 23:14! Diesen Willen und diese Kampfbereitschaft müssen wir uns für die Saison erhalten! Kader: Fabian, Patrick, Cain, Ziegler, Chris, Benjamin, Alex, Libbo, Felix, Martin, Marlon Trainer: Sven 1. Spiel (07.09.19) TSV -- HSG OA/FTV 34:36 Nach einer zähen und langen Vorbereitung war es endlich soweit unser erstes Spiel stand an. Zu Gast die Truppe von Oberalster Farmsen – alte Bekannte :-) Wir waren hochmotiviert sehr gut eingestellt und wollten kein Gegentor zu lassen. Gesagt -> nicht getan Es wurde ein Hin und Her ohne jegliche Abwehr …. Zur HZ stand es 20:19 für den TSV. Zu keinem Zeitpunkt konnte sich eine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen. Letztendlich halfen auch die 8 Tore unserer Nummer 9 (so viel wirft er sonst in einer Saison) nicht, um die zwei Punkte an der Kielkoppelstrasse zu behalten. Am Ende stand dort ein 34:36 für die Truppe der HSG Oberalster Farmsen. Somit starten wir mit einer Niederlage in die neue Saison. Es spielten: Fabi, Oli Z., Ziege, Sven, Chris, Malle, Zöllner, Benny, Ali. Trainer: Sven