Tabelle Tabelle Homepage TSV Hohenhorst Homepage TSV Hohenhorst Zur Startseite Zur Startseite Männliche E - Jugend aktuelle Spielberichte
vom TSV Hohenhorst in Hamburg                                                                                                   Stand vom 16.02.2020
Allgemeines Allgemeines Aktivitäten Unsere Schiris Unsere Schiris Spielpläne Trainingszeiten Kontakt/Impressum Kontakt/Impressum Gästebuch Gästebuch Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
11. Spiel (15.02.20) TSV -- HGHB 4:26 Los geht es, Rückspiel gegen einen schweren Gegner. Unsere Jungs sind anfangs etwas unsortiert und sicher auch mit dem Ergebnis der Hinrunde (4:37) verunsichert, kassieren sehr schnell die ersten Treffer. Einige wenige Chancen wurden schon erarbeitet, aber man merkt deutlich die Überlegenheit des Gegners und die Nervosität der Jungs des TSV.  Die gesamte Mannschaft des Gegners ist einen Kopf größer als die Jungs des TSV und auch deutlich erfahrener. Aber dann endlich erfolgt das lang ersehnte Tor für die Heimmannschaft. Mit einem 1 : 18 geht es in die Pause. Die 2. Halbzeit beginnt sehr spannend und die Jungs wirken konzentrierter und zielstrebiger. Schnell zappelt der Ball beim Gegner im Tor! Die Abwehr steht super und blockiert stark den Ansturm des Gegners. Sie stören früher und sind auch mutiger sich der starken Gastmannschaft in den Weg zu stellen. Es wurden noch 2 weitere Tore erzielt und mit einem deutlich niedrigem Tor-Verhältnis, als bei der Hinrunde haben die Jungs des TSV Hohenhorst gezeigt, wie viel sie in dieser Saison gelernt haben. Das Endergebnis 4:26 ist zwar immer noch ziemlich hoch,  aber deutlich geringer als erwartet. Eine junge Mannschaft hat gezeigt wie viel Biss sie schon hat und hat niemals aufgegeben. Stolz auf sich darf dort jeder einzelne Spieler sein.  Es spielten: Marcel, Jan E., Jakob, Bela, Jake, Matti, Erik, John, David, Semino, Alex und Michal. 10. Spiel (01.02.20) TV Billstedt -- TSV 22:12 Spielerlebnis statt Spielergebnis In dem heutigen Spiel gegen den Tabellendritten legten die Trainer die Priorität darauf, den zwölf anwesenden Spielern des TSV Hohenhorst gleichmäßig hohe Spielanteile zu gewähren. Entsprechend motiviert traten die Jungs ihren Kontrahenten entgegen und zeigten eine durchaus solide Leistung. Am Ende reichte es trotzdem nur zu einem 22:12 für die Gastgeber aus Billstedt. Es spielten: Marcel, Jan E., Jan D., Erik, Semino, Mads, John, Bela, Alex, Michal, Jakob und Adyaan. 9. Spiel (25.01.20) TSV -- SG Bergedorf/VM 14:9 Zweiter Sieg in der Rückrunde Nach ausgeglichenen 30 Minuten im Spiel gegen die SG Bergedorf/VM (8:8) haben unsere Jungs in der restlichen Spielzeit eine fokussierte Leistung gezeigt und konnten sich vom Gegner absetzen. Am Ende wurde das Spiel verdient mit 14:9 gewonnen. Es spielten: Marcel, Jan E., Jan D., Semino, Michal, Alex, Matti, Mads, Bela, Tajbir und John 8. Spiel (12.01.20) TH Eilbeck -- TSV 8:12 Erfolgreicher Start in die Rückrunde Nach einer tollen Hinrunde starteten wir am Sonntag gegen den TH Eilbeck 2 in die Rückrunde. Die Hinrunde schlossen wir mit zwei Siegen und fünf zum Teil sehr knappen Niederlagen ab. Das Team steigert sich immer mehr und wird von Spiel zu Spiel besser. Das Spiel gegen den TH Eilbeck 2 verlief bis zur 31. Minute ähnlich spannend wie beim Hinspiel. Beide Mannschaften spielten auf Augenhöhe. Dann aber konnten wir uns mit drei Toren Unterschied absetzen und gewannen das Spiel am Ende mit 12:8. Im Tor war Marcel wieder ein starker Rückhalt. Er konnte alle drei 7-Meter Würfe des Gegners abwehren. Außerdem spielten: Matti, Alex, Bela, Mads, Michal, Jake, Jakob, John, Jan E. und Jan D. 7. Spiel (08.12.19) SG Hamburg-Nord -- TSV 7:13 6. Spiel (30.11.19) TSV -- Ahrensburger TSV 14:17 5. Spiel (17.11.19) Walddörfer SV -- TSV 15:14 4. Spiel (28.09.19) TSV -- TV Billstedt 10:26 3. Spiel (21.09.19) SG Bergedorf/VM -- TSV 24:12 Unser zweites Auswärtsspiel gestaltete sich zu Beginn der Partie zunächst ausgeglichen. Bis zu einem 3:2 für den Gegner konnten wir gut mithalten. Dann bereiteten uns die schnellen Gegenstöße der SG Bergedorf/VM einige Schwierigkeiten. Wir konnten beim Zurücklaufen nicht schnell genug folgen und die gegnerische Mannschaft zog bis zur Pause auf 14:7 davon. Nach der Pause konnten wir zunächst bis auf 15:11 herankommen, aber die letzten Minuten gelang uns leider nur noch ein Tor. Immerhin das letzte Tor im Spiel. So ging das Spiel schlussendlich mit 24:12 an die SG Bergedorf/VM. Es spielten: Mads, Jan E., Semino, Michal, Jake, Jakob, Jan D., Bela, Marcel 2. Spiel (15.09.19) TSV -- TH Eilbeck 9:8 Nachdem wir unser Premierenspiel gegen HG Hamburg-Barmbek leider deutlichen verloren hatten (4:37), wollten wir vor heimischer Kulisse den ersten Sieg der seit April bestehenden Mannschaft feiern. Gegner war der TH Eilbeck 2. Entsprechend legten wir los und gingen zunächst 3:0 in Führung. Der Gegner kam erst nach knapp 8 Minuten zu seinem ersten Tor. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel, in dem wir zwar nie in Rückstand gerieten, uns aber auch nicht deutlich absetzen konnten. Beide Teams spielten auf Augenhöhe. So blieb das Spiel bis zum Schluss sehr spannend. Letztendlich konnten wir uns mit 9:8 durchsetzen und wurden von den zahlreichen Zuschauern gefeiert. Ein tolles Erlebnis für unsere junge Mannschaft. Es spielten: Erik, Jan, Mads, Adyaan, Semino, Tajbir, Michal, Jake, Jakob, Jan und Bela. 1. Spiel (08.09.19) HGHB -- TSV 36:4