Tabelle Homepage TSV Hohenhorst Zur Startseite Datenschutzerklärung Tabelle Tabelle Homepage TSV Hohenhorst Homepage TSV Hohenhorst Zur Startseite H-Senioren aktuelle Spielberichte
vom TSV Hohenhorst in Hamburg                                                                                                   Stand vom 26.01.2020
Allgemeines Allgemeines Aktivitäten Unsere Schiris Unsere Schiris Spielpläne Trainingszeiten Kontakt/Impressum Kontakt/Impressum Gästebuch Gästebuch Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
9. Spiel (19.01.20) HT Norderstedt -- TSV 21:29 Keine Probleme in Norderstedt Schon früh gelang es uns in diesem Spiel dank einer guten Deckungsleistung eine kleine Führung herauszuspielen. Die Norderstedter blieben zwar bis Ende der ersten Halbzeit immer in Reichweite, konnten aber dann in der zweiten Halbzeit nicht mehr mithalten. Mit Ausschlag gebend war hierfür auch der Ausfall einer ihrer Rückraumspieler. So konnten wir dann mit 29 zu 21 Toren einen sicheren Sieg nach Hause fahren. 8. Spiel (12.01.20) TSV -- Rellinger TV 31:27 Gelungener Auftakt in die Rückrunde Im Rückspiel gegen die Rellinger fanden wir wie im Hinspiel ebenfalls gut ins Spiel, nur mit dem Unterschied dass wir dieses Mal die gute Leistung bis zum Spielende hoch halten konnten. Wir lagen zwar das ganze Spiel über in Führung, teilweise mit bis zu fünf Toren, aber Rellingen gelang es immer wieder Anschluss zu finden. Erst in der letzten Viertelstunde gelang es uns den 4 Tore Vorsprung zu halten. Besonders erwähnenswert war unser schnelles Spiel im Rückraum. Dies ermöglichte es uns immer wieder Lücken in die Abwehr zu reißen und zum Torerfolg zu kommen. 7. Spiel (15.12.19) Rellinger TV -- TSV 27:17 Einbruch in der 2. Halbzeit Wir hatten einen guten Start in dieses Spiel, waren lange Zeit in Führung. Erst gegen Ende der 1. Halbzeit mussten wir diese abgeben und gingen dann mit einem Tor Rückstand in die Halbzeitpause. In der zweiten Spielhälfte waren die Rellinger uns klar überlegen. Zahlreiche Abspielfehler und schwache Würfe auf das gegnerische Tor nutzten die Rellinger um komfortabel in Führung zu gehen. Mit nur einem Wechselspieler gegenüber einer vollbesetzten Rellinger Wechselbank waren wir natürlich etwas benachteiligt aber trotzdem hätte das Spiel nicht so deutlich enden dürfen. Pokal (28.11.19) TSV -- SG Buchholz-Rosengarten 26:30 6. Spiel (16.11.19) TSV -- HSV/Hamm 26:24 Kein leichter Sieg gegen den HSV/Hamm. Das Spiel verlief lange Zeit recht ausgeglichen, aber mit leichten Vorteilen für unseren Gegner zum Ende der ersten Halbzeit. So lagen wir zur Halbzeitpause mit 11 : 14 Toren zurück. In der zweiten Spielhälfte haben wir uns dann auf unsere Stärken berufen und haben dann durch unser Tempospiel den Gegner einigermaßen gut in den Griff bekommen und gewannen dann zwar knapp aber dennoch verdient mit 26 : 24 Toren. 5. Spiel (26.10.19) TSV -- WTSV Concordia 15:18 Wir sind in diese Spiel gut gestartet. Nach 10 Minuten führten wir bereits mit 5 :  1 Toren. Diesen Vorsprung konnten wir zwar nicht bis zur Halbzeit halten, gingen aber dennoch mit 10 : 7 Toren recht komfortabel in die Halbzeitpause. In der zweiten Spielhälfte gingen wir dann leider nicht mehr so konzentriert zur Sache. Fehlpässe und eine schlechte Chancenausbeute ließen die Wandsbeker in Führung gehen. Auch unser Überzahlspiel hat überhaupt nicht funktioniert.  5 Mal haben wir in der 2. Halbzeit in Überzahl gespielt und in dieser Zeit nicht ein einziges Tor erzielt. Hier gibt es noch ein großes Verbesserungspotential. 4. Spiel (29.09.19) HSG Elbvororte -- TSV 27:19 Leider konnten wir zu diesem Spiel nicht in Bestbesetzung antreten. Trotzdem hatten wir einen guten Start und führten nach zwei Spielminuten mit 3 : 0. Aber dann im Laufe des Spieles konnte sich unser Gegner immer besser auf unsere Spielweise einstellen. Bis Mitte der zweiten Halbzeit verlief das Spiel noch ausgeglichen, aber dann machte es sich bemerkbar, dass wir kaum Wechselmöglichkeiten hatten. Nur 8 Spieler und einer davon auch noch leicht verletzt. So verloren wir das Spiel dann doch recht deutlich. 3. Spiel (21.09.19) TSV -- HT Norderstedt 41:15 2. Spiel (15.09.19) TSV -- FC St. Pauli 21:7 Auch im Rückspiel hatten wir keine Schwierigkeiten gegen die Paulianer einen Sieg nach Hause zu bringen. Bis Mitte der ersten Halbzeit konnte St. Pauli noch einigermaßen mithalten aber dann konnten wir doch mit einem recht komfortablen Vorsprung von 10 : 5 in die Halbzeit gehen. In der zweiten Halbzeit waren wir dann deutlich überlegen. St. Pauli, die keinen Wechselspieler dabei hatten, ließ dann  auch konditionell stark nach, und so haben wir dann letztendlich auch verdient diesen hohen Sieg erzielt. 1. Spiel (08.09.19) FC St. Pauli -- TSV 12:19 Das war ein gelungener Auftakt in die neue Saison. Die erste Viertelstunde des Spieles verlief noch recht ausgeglichen, aber dann bekamen wir den Gegner zum einen durch unsere starke Deckungsarbeit und zum anderen durch zahleiche Tempo-Gegenstöße in den Griff. Mit einem Vorsprung von 10 : 6 ging es dann in die Halbzeitpause. In der zweiten Spielhälfte konnten wir unseren Vorsprung ausbauen. Leider wurde unsere Spielweise zum Ende des Spieles recht unübersichtlich und es schlichen sich zahlreiche Fehlpässe und Fehlwürfe ein. Diese Unkonzentriertheit, die vielleicht auch aus mangelnder Kondition entsteht, müssen wir abstellen damit wir auch über 60 Minuten eine konstante Leistung bringen können.